Somatic Movements – Rest and Release
Workshop am 2. Juni

79,00 

In diesem Workshop möchten wir zusammen mit dir erarbeiten wie wir wieder mit Selbstvertrauen auf unseren eigenen Körper hören können.

Mit Eva-Sophie Leve (Physiotherapeutin, Osteopathin und Heilpraktikerin) und Lydia Albers (Yogalehrerin)

2. Juni von 14.30 – 18.00 Uhr in der Street Art Gallery, Rheinische Str. 16 in Dortmund

Mit deiner Buchung bekommst du automatisch eine E-Mail mit allen Infos zum Workshop zugesendet. Solltest du keine E-Mail bekommen, schau in den Spam-Ordner und wenn du auch dort keine E-Mail entdeckst, schreibe mir.

14 vorrätig

Somatic Movements – Rest and Release

Bewegung ist gut für uns, soviel wissen wir. Wir haben es gehört, gelesen oder auch schon selbst gefühlt. Bewegung ist aber auch eine Überwindung, anstrengend und wenn wir uns mit anderen Menschen zusammen bewegen auch manchmal gehemmt: „Sieht das wohl gut aus?“, „Mache ich das richtig?“, „Müsste ich nicht so dabei aussehen?“. Unser bewusstes und erlerntes Denken ist dabei nicht immer eine Hilfe. Das Unterbewusstsein wiederum und unserer Körper weiß eigentlich gut, was er braucht. Er kennt keine Scham oder strebt nach Perfektion. Unser Körper macht, was er kann und was ihm gut tut.

In unserem Workshop möchten wir zusammen mit dir erarbeiten wie wir wieder mit Selbstvertrauen auf unseren eigenen Körper hören können. Dazu tauchen wir zu Beginn ein in die Anatomie und Neurowissenwisschaft hinter unserem Nervensystem. Von dort bringen wir unser neues Wissen in Bewegung. Mit Intuition erkunden wir freie vom Nervensystem gesteuerte Bewegungen (Somatic Movements), die uns in eine tiefe Verbindung zu uns selbst führen. Mit einer regenerativen Yin-Yoga-Sequenz geben wir den Raum die Erfahrungen in Ruhe zu integrieren.

Wir wollen dir die Freude und das Selbstvertrauen mitgeben auf den Partys dieses Sommers frei und intuitiv zu tanzen wie auch deinen Körper liebevoll und neugierig in Yogaklassen mitzunehmen.

Alle, die Bewegung neu und selbstbewusst erfahren wollen, sind herzlich willkommen. Wir empfehlen dir weiche, bequeme Kleidung in der du dich gut bewegen kannst sowie etwas Wärmeres zum Überziehen für den Entspannungsteil am Ende des Workshops.

Teilnahme-Form

Unsere Zeit: 5:14am CEST