Du fragst dich, wie Yoga dich nachhaltig in deinem Alltag unterstützen kann?

Es freut mich sehr, dass du mit deiner Neugier hier vorbei schaust.

Von Anspannung und Enge zu Neugier und Leichtigkeit


Du setzt den ersten Schritt in diesen Tag und noch während sich Kaffeeduft in deiner Wohnung verteilt, hast du bereits im Blick, welche Termine dich auf der Arbeit erwarten, welche Einkäufe auf deiner Liste stehen und wie du mittendrin für Freunde und Familie erreichbar bist. Der Tag läuft auf Autopilot und schon jetzt macht sich Anspannung breit.

Was wäre, wenn du diesen Moment sich einmal frei entfalten lässt? Wenn du eine Stopp-Taste hättest? Und was wäre, wenn du diese Aufmerksamkeit mitnimmst durch den ganzen  Tag und den nächsten?


Entdecke den Augenblick neu.

Wenn du meditierst oder Yoga übst, tust du nichts anderes als zu üben, diese einzelnen Momente, den Weg und die Veränderungen auf diesem Weg zwischen den Augenblicken, wahrzunehmen. Wenn du Bewusstsein schaffst, macht es Krisen, Krankheiten oder Behinderungen nicht weniger herausfordernd, aber du gewinnst Zeit für neue Blickwinkel, um Muster zu erkennen und Handlungen bewusst zu gestalten. Du wirst ein Teil der Veränderungen sein, anstatt der Spielball der Umstände zu sein.

Du möchtest bewusst die Wellen in deinem Leben erleben und gestalten?

Dann bist du bei mir genau richtig.


Es geht mir nicht um eine schnelle Lösung oder um das Versprechen, nie wieder Krisen zu erleben.

Lass uns gemeinsam die Verbindung zu dir stärken.

Dafür gebe ich dir Methoden an die Hand, die dich unterstützen, egal, wie das Leben dir gerade begegnet.

Herzlich Willkommen bei 

Lydias Yoga

Ich bin Lydia Albers.

Yoga- und Meditationslehrerin

Ich liebe es in meinen Klassen  auf Entdeckungsreise zu gehen: In Formen und Bewegung lasse ich dich den eigenen Körper und die Gedanken aus neuen Blickwinkeln betrachten, um so Gelassenheit und Leichtigkeit für innere und äußere Veränderungsprozesse zu entwickeln. 

Ich unterrichte seit 2014 sanft-kräftigendes Yoga inspiriert durch Stile wie Vinyasa, Katonah Yoga sowie Yin Yoga und verfüge über mehr als 800 Stunden in absolvierten Aus- und Fortbildungen mit Lehrer*innen wie Abbie Galvin, Steffi Grube, Mary Dana Abott, Biff Mithoefer und Dr. Günter Niessen. Ich bin von den gesetzlichen Krankenkassen zertifiziert.

Als Dozentin unterrichte ich Fortbildungen im Bereich Yoga sowie Stressmanagement und Bewältigungsstrategien für Pflegekräfte. Meine Erfahrungen als Selbstständige gebe ich in Workshops und Einzelberatungen an Yogalehrende weiter.

Dank des Summer Bundles konnte ich mir flexibel aus allen Angeboten das für mich Passende zusammenstellen - und dabei jede Woche neu entscheiden.

Besonders toll war für mich die Mischung aus Yoga und Meditation im Mindful Morning.

Alexandra

Ich praktiziere bei Lydia überwiegend Yin Yoga, was sie wunderbar unterrichtet und mich jedes Mal abholt. Ich nutze ansich jede Gelegenheit Veranstaltungen und Kurse mit Lydia wahrzunehmen. Im Lockdown finden die Kurse online statt und das klappt hervorragend.

Der Yoga-Retreat im Herbst war einfach wundervoll.

Toller Mensch, tolle Yogalehrerin, einfach eine Bereicherung für mein Leben. Danke liebe Lydia.

Yvonne

Der Vinyasa Kurs in der Street Art Gallery ist sehr zu empfehlen. Coole Location und eine gemischte sympathische Gruppe. Viele fordernde , aber auch viele entspannte

Elemente. Lydia hat eine tolle ŕuhige Art und gibt gute Anleitungen.

Ich freue mich schon auf die nächste Yogastunde.

Larissa
Lydia Albers Yoga


Was erwartet dich in meinen Yoga-Klassen?

Ich begleite dich individuell mit deinen eigenen Bedürfnissen. Dafür unterrichte ich ausschließlich kleine Gruppen. Ich gebe dir Raum zum Ausprobieren, Entdecken und Lernen ohne Leistungsdruck. Mit einer Prise Humor möchte ich dich inspirieren Methoden und Techniken von der Yogamatte mitzunehmen in deinen Alltag.

Bereit diesen Augenblick neu zu entdecken?