Ein Segelschiff bricht durch nebeligen Himmel in die See auf.

The Seasons 

- Deine Selfcare-Landkarte vom Winter in den Frühling

Unter dem Motto „Create your own adventure“ - Gestalte dein eigenes Abenteuer, lade ich dich in dieser Ausgabe von The Seasons ein, das Ruder selbst in die Hand zu nehmen und in vier Wochen nicht nur den Übergang vom Winter in den Frühling zu feiern sondern auch kraftvolle Methoden kennenzulernen, die dir die nötige Ruhe und Gelassenheit schenken wie auch Neugier für deine eigene Alltagsmagie.

"The Seasons ist ein 4-wöchiger, inspirierender Selfcare-Kurs, der dich direkt aus dem Winter abholt und mit einem neuen Blick auf die Übergangszeit mitnimmt zu deinem ganz persönlichen Erleben der wachsenden Neugier und der Kraft des Aufbruchs in der Zeit des Frühlings."

Ich bin Lydia Albers, 

Yogalehrerin für Breathwork, Yin Yoga und Yoga inspiriert von Hatha und Katonah Yoga.

Ich habe bestimmte Phasen in meinem Leben noch gut in Erinnerung, in denen ich das Gefühl hatte mich in einem engen Korsett aus Arbeit und inneren wie äußeren Erwartungen durch den Alltag zu bewegen. Wenn du mich gefragt hättest, was mich begeistert oder mir Freude macht, hätte ich dir keine Antwort geben können. Meine Neugier war im Winterschlaf.

Manchmal sind wir einfach so eingebunden in Abläufe, Rollen und Gewohnheiten, dass wir den Blick für unsere Alltagsmagie verlieren. 

"When we take notice of the cycles of the planet, and choose to live in accordance with its seasons, something remarkable happens. We become connected. - Rick Rubin"

Es gibt eine Menge Dinge, die wir nicht beeinflussen können: zum Beispiel wie das Wetter am nächsten Tag wird oder wann der Frühling beginnt. Aber wir können beeinflussen worauf wir unsere Aufmerksamkeit richten, wie wir den einzelnen Moment erleben und welche Erfahrungen wir für uns mitnehmen.

Jeder Moment birgt eine Vielzahl individueller Möglichkeiten diesen wahrzunehmen und zu erleben in sich, die aus Übergängen und Veränderungen eine Reise entstehen lassen, unser ganz persönliches Abenteuer im vermeintlich so eingespielten Alltag.

Was wäre, wenn du den Übergang vom Winter in die neue Jahreszeit nutzt, um deine Neugier zu wecken? Wenn du im Frühling ankommst mit neuen, kraftvollen Routinen, die dich dabei unterstützen deine eigenen Bedürfnisse zu erkennen und auszudrücken?

Vom 25. Februar bis zum 20. März erwarten dich in jeder Woche Workshops mit Expertinnen zu den Themen Selbstfürsorge, Selbstwirksamkeit, Intuition, Storytelling und Natur die deinen Blick auf den Alltag verändern:

Deine Reise in den Frühling:

4 Wochen - 4 Workshops - 4 x Mindful Morning - 4 DIY-Selfcare-Sessions

Die Workshops setzen Impulse, die wir im Mindful-Morning in einer Atem- und Bewegungspraxis vertiefen. Darüber hinaus bekommst du wöchentliche Übungsvideos als Download (!), die dich dabei unterstützen eine eigene Selfcare-Routine zu entwickeln.

25. Februar
11.00 - 12.00 Uhr

Der Hafen: Winterliche Routinen für Orientierung und Klarheit

Selbstfürsorge mit Lydia

3. März
11.00 - 12.00 Uhr

Das Boot: Create your own adventure

Storytelling mit Simon

10. März
11.00 - 12.00 Uhr

In der Wildnis: Wilde Pioniere der Pflanzenwelt

Wildkräuter mit Laura

17. März
11.00 - 12.00 Uhr

Land in Sicht: Wie du neue Routinen entstehen lässt und dabei bleibst

Selbstwirksamkeit mit Lydia

Kursinhalte

The Seasons

- Deine Selfcare-Landkarte vom Winter in den Frühling

25. Februar

11.00 - 12.00 Uhr


Workshop:
Der Hafen - Winterliche Routinen für Orientierung und Klarheit

Wir erforschen, was Ruhe für uns bedeutet und wie wir Ruhe finden können, auch wenn das Karussell des Lebens sich schneller dreht. In unserem Alltag wollen wir mithalten und eintauchen in den Strom der Möglichkeiten. Schnell finden wir uns wieder in einem Tag voller Termine mit der Angst etwas zu verpassen oder zu langsam zu sein. Wir schauen uns an wie du dieses Muster durchbrichst und Orientierung und Klarheit findest als Startpunkt für deine Reise in den Frühling.

mit Lydia

28. februar

7.30 - 8.15 Uhr


Breathwork und Meditation:
Mindful Morning

Wir üben aktivierende Atemübungen (Kundalini und Katonah Yoga inspiriert), sanfte Bewegungen, Meditation und Journaling für einen bewussten Start in den Tag.

mit Lydia

3. März

11.00 - 12.00 UHR

Workshop:
Das Boot - Create your own adventure

Der Übergang vom Winter in den Frühling bringt viele wiederkehrende Elemente mit sich – und doch ist er jedes Jahr ein wenig anders. Warum? Weil wir selbst uns verändern und unsere Rolle in der Geschichte dieses Übergangs wandelbar ist.
Simon Albers ist Redakteur, Werbetexter und Songtexter und spricht mit euch über Storytelling: Warum  überall auf der Welt im Grunde die gleichen sieben Geschichten erzählt werden, wie wir selbst ganz einfach packende Geschichten schreiben können und wie uns das Schreiben als selbstwirksamer Prozess dabei helfen kann, Protagonist*in unserer eigenen Geschichte zu werden.

mit Simon

6. März

7.30 - 8.15 UHR


Breathwork und Meditation:
Mindful Morning

Wir üben aktivierende Atemübungen (Kundalini und Katonah Yoga inspiriert), sanfte Bewegungen, Meditation und Journaling für einen bewussten Start in den Tag.

mit Lydia

10. März

11.00 - 12.00 UHR


Workshop:
In der Wildnis - Wilde Pioniere der Pflanzenwelt

Ganz nach dem Thema Abenteurer und Pioniere widmen wir uns in diesem Workshop dem Schwerpunkt der „wilden Pioniere“. Jene Pflanzen die nach der Eiszeit ihren Weg zurück auf die unterschiedlichsten Kontinente gefunden haben. Die zunächst freie Flächen besiedelten und mit der zunehmenden Verbreitung und Niederlassung von Menschen in immer enger werden Nischengedrängt wurden.

Diese Entwicklung hin zu einer Besiedlung von Wegesrändern, brachliegenden Äckern, Schotter und Geröllflächen, erklärt deren Vielfalt an Inhalts- und Abwehrstoffen.Abwehrstoffe die eine Widerstandskraft gegen Umwelteinflüsse, Bodenbelastungen und Fraßfeindehervorbringt.

Pflanzenzubereitungen, die als Vielstoffgemische anzusehen sind, bieten ein ausgeklügeltes Zusammenspiel aus überlebenswichtigen Abwehrstoffen und protektivem Eigenschutz für Pflanzen.Und nicht nur für diese. In der frühen, wie heutigen, europäischen Pflanzenmedizin werden Vielstoffgemische zur Heilung unterschiedlichster Leiden von Menschen genutzt.

mit Laura

13. März

7.30 - 8.15 UHR


Breathwork und Meditation:
Mindful Morning

Wir üben aktivierende Atemübungen (Kundalini und Katonah Yoga inspiriert), sanfte Bewegungen, Meditation und Journaling für einen bewussten Start in den Tag.

mit Lydia

17. März

11.00 - 12.00 UHR


Workshop:
Land in Sicht: Wie du neue Routinen entstehen lässt und dabei bleibst

Der Frühling erzählt die Geschichte all derer, die sich auf den Weg machen den ersten Schritt zu machen.

 Dieser Workshop lädt dich ein dein eigenes Abenteuer nicht nur zu erleben, sondern zu gestalten: Du verlässt alte Gewohnheiten und weckst deine Neugier für das Unbekannte.

 In diesem Sinne setzen wir dich in diesem Workshop zurück ans Steuerrad und brechen auf in unbekannte Gewässer. Abenteuer bergen ein gewisses Risiko in sich, denn wann immer wir Neuland betreten, ist der Ausgang ein Stück weit ungewiss.

Keine Angst, du bist nicht alleine auf dieser Reise! Du bekommst kraftvolle Methoden an die Hand, um dranzubleiben, wenn die See rauer wird und du Stück für Stück Selfcare-Routinen an Bord holst, die gekommen sind, um zu bleiben.

mit Lydia

20. März

7.30 - 8.015 UHR


Breathwork und Meditation:
Mindful Morning

Wir üben aktivierende Atemübungen (Kundalini und Katonah Yoga inspiriert), sanfte Bewegungen, Meditation und Journaling für einen bewussten Start in den Tag.

mit Lydia

25. Februar bis

20. März


DIY-Selfcare-Sessions und Videogalerie

In jeder Woche bekommst du virtuelle Post von mir, die das Wochenthema ankündigt und Impulse setzt, die du direkt für dich umsetzen kannst. Dazu gehört auch eine aufgezeichnete Klasse / Übung / Meditation als Download. Kurz und wirkungsvoll, so dass sie garantiert in deinen Alltag passt.


Alle Workshops und Klassen werden aufgezeichnet. Mit den Aufzeichnungen kannst du alle Klassen und Workshops bis zum 7. April nach- und wiederholen wann und so oft du magst.

Was dich in diesem Kurs erwartet

  • 4 Selfcare-Sessions sonntags von 11.00 - 12.00 Uhr online via Zoom
  • 4 x Yoga und Meditation mit dem Mindful Morning vom 28.2. - 20.3. mittwochs von 7.30 - 8.15 Uhr online via Zoom
  • Eine Video-Galerie mit allen Aufnahmen bis zum 7. April
  • Wöchentliche virtuelle Post mit Video-Klassen / -Übungen / -Meditation als Download (!)

Deine Expert*innen aus den Bereichen Storytelling und Natur

Pflanzenheilkunde und Wildkräuter

Laura Lemmes

Laura ist hauptberuflich Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin und arbeitet schon seit einigen Jahren mit chronisch kranken Kindern und deren Eltern zusammen mit dem Ziel eine bestmögliche Lebensqualität für alle zu erreichen. Über diesen Weg entdeckte sie die unendliche Welt der Phytotherapie (Pflanzenheilkunde) für sich. Die Phytotherapie als Fundament unseres Wissen über Erkrankungen und deren natürliche Behandlung, die über viele Generationen und Kulturen schriftlich oder mündlich weitergegeben wurde. Mit einer Ausbildung als Kräuterpädagogin begann ihre Reise in die Tiefen dieses Wissens und der Faszination für Heilpflanzen und deren sanfte Wirkungsweise ob auf körperlicher oder seelischer Ebene. Mit anschließender Heilpraktiker und Phytotherapieausbildung macht sie weitere Schritte auf diesem Pfad um Menschen mit all ihren Facetten zu erfassen und sie auf ihrem eigenen Weg und ihrem Alltag sanft zu unterstützen.

Storytelling

Simon Albers

Storytelling ist der rote Faden in Simons Leben: Als Kind und Jugendlicher schrieb er Comics und Vampirromane. Während seines Journalismusstudiums lernte er von der dpa über Lokalredaktionen bis hin zu Musikmagazinen verschiedene Facetten der journalistischen Textarbeit kennen. Heute ist er Redakteur und Werbetexter in einer großen Agentur in Berlin. Neben dem Text ist Musik seine zweite große Leidenschaft, weshalb er einen Großteil seiner Freizeit mit dem Schreiben von Songtexten verbringt.

Unsere Zeit: 1:42am CEST