Hi,

ich bin Lydia Albers.

Ich möchte dich dabei unterstützen, mit Yoga und Meditation nachhaltig Entspannung und Leichtigkeit in dein Leben einzuladen.

Du möchtest mich kennenlernen? Dann schenke dir einen ersten Eindruck mit meinem kostenlosen Yoga-Video. 

Lydia Albers Yoga

Über mich

Ich bin Yoga- und Meditationslehrerin (Vinyasa, Katonah und Yin Yoga) und lege in meinen Stunden besonderen Wert darauf weiterzugeben, den eigenen Körper und die Gedanken kennenzulernen und wertzuschätzen. Stress und Anspannung haben mich lange in meinem Beruf wie Alltag begleitet. Umso wichtiger sind mir nun kleine Rituale im Alltag und regelmäßige Auszeiten.

Meine Referenzen

Entdecke Entspannung und Leichtigkeit 

Mein Angebot

Yoga-Kurse
Yoga- und Meditations-Kurse

Entdecke meine Yoga-Klassen online oder in Dortmund

Ich unterrichte kleine Gruppen in einer persönlichen Atmosphäre.

Yoga-Workshops
Workshops, Weiterbildungen und Retreats

In meinen Yoga-Workshops hast du die Möglichkeit, einen Schwerpunkt zu vertiefen.

Lerne neue Techniken und Sichtweisen kennen oder schenke dir eine kleine Auszeit vom Alltag.

Business-Yoga
Business Yoga

Fit und entspannt am Arbeitsplatz.

Investieren Sie in die Gesundheit ihres Unternehmens.

Erhalte einmal im Monat Inspiration, Praxis-Tipps und Aktuelles.

Hinter den Kulissen arbeite ich schon seit einigen Wochen an einem ganz besonderen Selfcare-Projekt für euch 💕 Coming soon 💕 

Foto: @amke_kramer_fotografie 

#selfcare #meditation #neugier #achtsamkeit #deeplistening #winter #yoga #onlinekurs #selbstfürsorgeselbstfürsorge #selbstrespekt #movewithlove #lydiasyoga #jahresanfang #mindfulness
Fühlst du dich auch gerade müde und eher antriebslos? Hast du das Gefühl, das gleichzeitig alles um dich herum sich schneller dreht und sich Termine und Deadlines stapeln?

Bei all den Erwartungen im Außen bewegen wir uns doch gerade durch die Tiefe des Winters. Eine Zeit des Ruhens und Integrierens. Wir sehen den Frühling vor uns und doch liegt die Winterschwere noch ganz sanft auf unseren Schultern. Was ist, wenn das auch mal genau so sein darf?

Ich muss sagen, mich hat der Jahresanfang doch ganz schön überrollt und umso mehr nehme ich mir gerade die Zeit für Pausen, für Langsamkeit und das Sein. Ich habe meine To-Do-Listen gekürzt und nehme mir den Raum ganz langsam wieder aufzutauchen.

#winter #jahresanfang #selbstfürsorge #selbstrespekt #selfcare #yogaindortmund #onlineyoga #deeplistening #kindness #achtsamkeit #consciousness #innerwork #creatingspace #movewithlove #lydiasyoga
Ich liebe Geschichten und Bücher ☯

Als ich über meine Yin Yoga Ausbildungen tiefer und tiefer eingetaucht bin in das Energiesystem der Meridiane war ich direkt fasziniert. Diese neuen Verbindungen und Beziehungen haben mir einen neuen Blick eröffnet. 

Und gleichzeitig wollte ich mehr erfahren über die Hintergründe. Ich wollte mehr wissen über die Meridiane, die Fünf-Elemente-Lehre, die Weltanschauung und Geschichte, die dahinter steckt. Über wunderbare Lehrer*innen habe ich mich mehr mit dem Daoismus und der Geschichte beschäftigt. 

Für mich war das so, als ob ich tief verborgen im hintersten Regal einer Bibliothek eine geheime Landkarte entdeckt habe mit der ich plötzlich Zugang habe zu kleinen und größeren Alltagsschätzen.

Wenn du auch Lust hast tiefer einzutauchen und durch die Geschicht(en) zu reisen, lade ich dich ein dabei zu sein:

Of Seaons and Cycles – Dein 5-Elemente-Yin-Yoga-Training 2023
Start: 22. Januar
➡ Für mehr Informationen, folge gerne dem Link in meiner Bio

#yinyogatraining #yinyogafortbildung #yinworkshop #yinyoga #selbstfürsorge #selbstrespekt #selfcare #yogaindortmund #onlineyoga #deeplistening #kindness #achtsamkeit #consciousness #innerwork #creatingspace #movewithlove #lydiasyoga
Ich habe keine Zeit.

Ich stehe an der Supermarktkasse mit drei potentiellen Einkäufen in der Hand. Ich bin Teil einer Schlange, die sich um das hinterste Regal im Laden wickelt. Nur eine Kasse ist besetzt. 

Um mich herum wird es unruhig. Die erste Person ruft „Das kann doch wohl nicht wahr sein!“ Die Zweite stimmt lauthals zu. Die Dritte ruft nach dem Filialleiter: „Das müssen wir uns nicht bieten lassen!“ Eine Revolte bricht um mich herum aus. 

Mir ist das unangenehm. 
Die Kassiererin bemüht sich um Fassung.

Dass im Moment fast überall der Krankenstand so hoch ist wie noch nie, scheint egal. Dass die Person, die gerade anwesend ist, persönlich angegriffen wird für eine Struktur, die sie nicht geschaffen hat, sowieso.

Wir haben ja keine Zeit. 

Wenn wir krank sind, muss es die schnelle Pille richten, wenn wir etwas einkaufen wollen, nennen wir es besorgen, das klingt irgendwie flotter. Wenn das Auto vor uns etwas langsam unterwegs ist, können wir schon mal hupen, geht vielleicht schneller weiter dann.

Die Zeit bewegt sich weiter. 
Was bleibt sind ein hoher Puls, Anspannung und Wut. 

Und wenn du Zeit hättest, was wäre dann?

#keinezeit #stress #anspannung #entspannung #zeitfürdich #selbstfürsorge #selbstrespekt #selfcare #yogaindortmund #onlineyoga #deeplistening #kindness #achtsamkeit #consciousness #innerwork #creatingspace #movewithlove #lydiasyoga
Für sanfte Stunden am Jahresanfang ✨
➡ Den Link zur Playlist findest du über meine Bio

Foto: @amke_kramer_fotografie
#januar #jahresanfang #entspannung #yinyoga #selbstfürsorge #selbstrespekt #selfcare #yogaindortmund #onlineyoga #deeplistening #kindness #achtsamkeit #consciousness #innerwork #creatingspace #movewithlove #lydiasyoga
Ein Ausblick auf mein Programm 2023 ✨

◾️ Kursstarts In-Person und Online ab dem 11. Januar 🧘🏾

◾️ Masterclass Yin Yoga & Philosophie am 14. Januar ☯️

◾️ Of Seasons and Cycles - Yin-Yoga-Training: Die fünf Elemente ab dem 22. Januar ☯️

◾️ Summer Selfcare Yoga-Retreat vom 18. - 20. August im Bergischen Land ☀️

Noch mehr Selfcare-News folgen bald ✌🏻

Foto: @violahalfar 
Assistenz: @ginacapitoni 

#2023 #yinyoga #vinyasayoga #meditation #breathwork #yogaretreat #yinyogatraining #selbstfürsorge #selbstrespekt #selfcare #yogaindortmund #onlineyoga #deeplistening #kindness #achtsamkeit #consciousness #innerwork #creatingspace #movewithlove
✨Starte bewusst und kraftvoll in das neue Jahr ✨ Am 11. Januar beginnen meine neuen Kurse ✨

Einzelne Kurse oder das gesamte zauberhafte Winterpaket mit allen Kursen und tollen Extras, aka dein Membership, warten auf dich ➤ Folge dem Link in meiner Bio ✨

➤ Wusstest du, dass du das Winterpaket auch als Abo buchen kannst?
3 Monate, monatlich 70 € oder eine Einmalzahlung in Höhe von 200 €

Bis zum 15. Januar hast du die Möglichkeit das Winterpaket zu buchen ❄️

Foto: @violahalfar 
Assistenz: @ginacapitoni 

#winteranfang #yinyoga #vinyasayoga #meditation #selbstfürsorge #selbstrespekt #selfcare #yogaindortmund #onlineyoga #deeplistening #kindness #achtsamkeit #consciousness #innerwork #creatingspace #movewithlove #lydiasyoga
Winteressenz ✨

Ich betrachte den Frost auf den Dächern und Autos am Morgen. Das magische Glitzern legt sich wie eine Decke auf diese Stadt. 

Ich fühle mich langsamer, ein bisschen müde, mit einer gemütlichen körperlichen Schwere. Für mich ist diese tiefe, geheimnisvolle Energie des Winters spürbar. Ich schenke mir in diesen Tagen besondere Pflege in Form von Nahrung, Wärme und Ruhe. 

Die Energie des Winters ist empfangend, wartend. Und so habe ich mir die kommenden Tage frei genommen, über die Feiertage und zwischen den Jahren, um in diese magische Verbindung einzutauchen.

Vom 25.12.-8.1. unterrichte ich keine Klassen. Eine Zeit in der ich mich auf das Wesentliche konzentrieren möchte. Ich reflektiere, betrachte meine Essenz dieses Jahres und träume in die Zukunft. 

Meine Kurse beginnen wieder am 11. Januar ✨ Bis zum 15. Januar kannst du noch das Winterpaket buchen, mein Membership, mit allen Kursen ✨

Foto: @violahalfar 
Assistenz: @ginacapitoni 

#winter #winterferien #winterpause #vinyasayoga #yinyoga #meditation #pranayama #breathwork #selbstfürsorge #selbstrespekt #selfcare #yogaindortmund #onlineyoga #deeplistening #kindness #achtsamkeit #consciousness #innerwork #creatingspace #movewithlove #lydiasyoga
"Ich gehe im Moment eigentlich garnicht auf die Yogamatte." 

Das Gespräch mit diesem Kernsatz führe ich regelmäßig mit Yogalehrer*innen. 

𝐃𝐞𝐫 𝐀𝐧𝐟𝐚𝐧𝐠
Viele von uns beginnen eine Yoga-Ausbildung, weil sie die eigene Praxis vertiefen möchten. Nicht selten, manchmal schleichend, ersetzt das Unterrichten von Yoga nach und nach die Zeiten in der Woche in denen wir sonst selbst auf der Yogamatte waren. 

𝐃𝐢𝐞 𝐁𝐚𝐥𝐚𝐧𝐜𝐞 𝐟𝐢𝐧𝐝𝐞𝐧
Besonders, wenn Yoga nicht der Hauptberuf ist, ist es ein echter Balanceakt Arbeit, Alltag, Yoga zu unterrichten und die eigene Praxis unter einen Hut zu bekommen. Da wird dann schon mal das Vorbereiten der Klassen die eigene Praxis oder die Performance online vor der Kamera.

𝐖𝐞𝐧𝐧 𝐝𝐮 𝐝𝐚𝐬 𝐠𝐮𝐭 𝐤𝐞𝐧𝐧𝐬𝐭, 𝐦ö𝐜𝐡𝐭𝐞 𝐢𝐜𝐡 𝐦𝐢𝐭 𝐝𝐢𝐫 𝐧𝐨𝐜𝐡 𝐞𝐢𝐧𝐦𝐚𝐥 𝐳𝐮𝐦 𝐀𝐧𝐟𝐚𝐧𝐠:

➤ Warum hast du deine Yoga-Ausbildung gemacht? 
➤ Welche Rolle spielt deine eigene Praxis gerade (noch) in deinem Leben? 
➤ Hast du eine tägliche Praxis, die dich nährt und trägt?
➤ Lässt dein Unterrichten dir den Raum deine eigene Praxis zu pflegen?

Ich möchte dich einladen 2023 deiner eigenen Yogapraxis wieder mehr Raum zu geben. Ich verspreche dir, das wird ein echter Game-Changer! 💕

In meinem Yin-Yoga-Training 2023 Of Seasons and Cycles: Die fünf Elemente steht daher deine eigene Praxis im Vordergrund und zwar nicht nur an einem Tag oder Wochenende sondern über ein Jahr lang.

𝐘𝐢𝐧-𝐘𝐨𝐠𝐚-𝐓𝐫𝐚𝐢𝐧𝐢𝐧𝐠 𝟐𝟎𝟐𝟑 𝐎𝐟 𝐒𝐞𝐚𝐬𝐨𝐧𝐬 𝐚𝐧𝐝 𝐂𝐲𝐜𝐥𝐞𝐬
𝐒𝐭𝐚𝐫𝐭: 𝟐𝟐. 𝐉𝐚𝐧𝐮𝐚𝐫 

➤ Link in meiner Bio

#yinyogatraining #yinyoga #selbstfürsorge #selbstrespekt #selfcare #yogaindortmund #onlineyoga #deeplistening #kindness #achtsamkeit #consciousness #innerwork #creatingspace #movewithlove #lydiasyoga
Einschalten und entspannen ✨☃️✨

▶ Den Link zur Playlist findest du in meiner Bio

#dezember #december #playlist #relax #yinyoga #meditation #selbstfürsorge #selbstrespekt #selfcare #yogaindortmund #onlineyoga #deeplistening #kindness #achtsamkeit #consciousness #innerwork #creatingspace #movewithlove #lydiasyoga
Ich fühle mich in letzter Zeit sehr zu Hause dort, wo ich gerade bin. Wie ich mich durch den Tag bewege, in meiner Weise Yoga zu unterrichten und an diesem Ort.

Dieses Jahr war für mich ein Prozess, um mich neu zu orientieren und herauszufiltern, was und wie ich leben möchte. Als selbstständige Yogalehrerin ist Yoga mein innerer Raum und gleichzeitig meine Arbeit, das was ich mit dir teile, um eigene Rückzugs- und Kraftorte zu entdecken. Manchmal ist das ein Spannungsfeld meine Existenz zu sichern mit dem, was ich liebe und gleichzeitig zu leben, was diese Liebe mir ermöglicht - Raum zu haben für das Spontane, die Stille, die großen und kleinen Veränderungen des Lebens.

Für mich ging es darum diesen Raum wiederzufinden, ein bisschen aufzuräumen und wieder Platz zu machen - den Raum für mich zu halten, um wieder bewusster durch die Wellen des Lebens zu navigieren.

Ich habe entdeckt wie wertvoll es sein kann, Dinge ein bisschen klarer, rational und mit Abstand zu betrachten und wie kraftvoll es ist zu spüren, zu fühlen und zu verkörpern wer ich bereits bin und wie ich meine Zukunft gestalten möchte.

Danke an diese beiden tollen Frauen, die mich mit ihrer Arbeit auf diesem Weg begleiten @evaweinmannyoga und @yourlightspace 

#winteranfang #yogaliebe #yogalehrerin #selbstfürsorge #selbstrespekt #selfcare #yogaindortmund #onlineyoga #deeplistening #kindness #achtsamkeit #consciousness #innerwork #creatingspace #movewithlove #lydiasyoga

Das sagen meine Schüler*innen


Ich praktiziere bei Lydia überwiegend Yin Yoga, was sie wunderbar unterrichtet und mich jedes Mal abholt.

Ich nutze an sich jede Gelegenheit Veranstaltungen und Kurse mit Lydia wahrzunehmen.

Im Lockdown finden die Kurse online statt und das klappt hervorragend.

Der Yoga-Retreat im Herbst war einfach wundervoll.

Toller Mensch, tolle Yogalehrerin, einfach eine Bereicherung für mein Leben. Danke liebe Lydia. 

Yvonne

Der Vinyasa Kurs in der Street-Art-Gallery ist sehr zu empfehlen. Coole Location und eine gemischte, sympathische Gruppe. Viele fordernde, aber auch viele entspannte Elemente. Lydia hat eine tolle, ruhige Art und gibt gute Anleitungen.

Ich freue mich schon auf die nächste Yogastunde.

Lari

Ich finde Lydias Art sehr angenehm und entspannt. Sie findet den richtigen Zugang zu jedem Teilnehmer in ihrem Kurs.

Die Übungen sind abwechslungsreich und eine gute Mischung aus Training und Entspannung.

Mir hat Yoga jedenfalls sehr viel zurückgegeben - das habe ich am Anfang nicht gedacht.

Heute würde ich es jedem nur empfehlen - und das am besten mit Lydia!

Nikoleta