Yogareisen

Sonntag (15.April) 11.00-17.00 Uhr – Hoher Wall 15/Dortmund

Urban Yoga Retreat mit Sara Lyn

 

So sehr wir die Vorzüge der Großstadt auch genießen, kann das urbane Leben auch anstrengend sein. Mitten im Ruhrgebiet möchten wir Dich deshalb zu unserem ersten „Urban Yoga Retreat“ in Dortmund einladen. Ganz ohne lange Anreise und Hotelsuche bieten wir Dir die Möglichkeit Deine Batterien wieder aufzuladen! 

Das erwartet Dich: 

Mit einer energetisierenden Vinyasa Yoga-Klasse lässt uns Sara Lyn kraftvoll und dynamisch in den gemeinsamen Tag starten. 

Nach einer die Chakren ausgleichenden Meditation füttern wir sowohl den Körper als auch die Seele mit gesunder Kost. Bei unserem veganen Lunch erwartet Dich eine ausgewogene Auswahl an reichhaltigem Essen in gemütlicher Runde. 

Im Anschluss an unseren Lunchbreak leitet uns Lydia in einen entspannten Abend. Beim Yin Yoga gibst Du dem Körper die lang ersehnte Entspannung und dem Geist eine Auszeit vom stressigen Alltag. Durch die passiv gehaltenen Asanas wird das tiefliegende Gewebe gezielt gedehnt, um muskuläre Verspannungen und energetische Blockaden loslassen zu können. Belebe den Körper auf eine ganz neue Art und Weise.

An diesem Tag bleibt viel Raum zum Austausch wie auch Zeit für Dich. 

Foto: Sara Lyn
Dieses Retreat gestalte ich gemeinsam mit Sara Lyn aus Hamburg.
Sara Lyn ist passionierte Yogalehrerin, Pilates Instructor und zertifzierte Fachjournalistin für Yoga, Fitness und Gesundheit. Sowohl ihre langjährige Ballettlaufbahn als auch die kontinuierliche Praxis im Kampfsport beeinflussen ihren kraftvollen Unterrichtsstil. Durch ihre asiatischen Wurzeln lässt sie stets einen Hauch fernöstlicher Spiritualität in die europäische Arbeitsmoral mit einfließen. Die Philosophie der Achtsamkeit und des selbstbewussten Umgangs mit Körper und Seele sind ihr dabei besonders wichtig. Das Zusammenspiel von Körper, Geist und sozialer Interaktivität faszinieren die Hamburgerin so sehr, dass sie es sich zum Ziel gemacht hat das allgemeine Bewusstsein für körperliches und geistiges Wohlbefinden durch die praktische Arbeit am Menschen selbst und durch publizierte Texte im Bereich Gesundheit, Wellness & Fitness zu fördern. Mehr Infos zu ihren Projekten und ihrer Arbeit findet ihr auf ihrer website: www.saralyn.de und ihrem Blog: blog.saralyn.de

 

Programm:


11:00-11:30 Uhr Begrüßungsrunde / Tee

11:30-13:00 Uhr Vinyasa Flow 

13:00-15:00 Uhr Veganer Lunch / Pause

15:00-16:30 Uhr Yin Yoga

16:30-17:00 Uhr Abschlussrunde und Meditation

 
 
 
 
 
Ort:
Hoher Wall 15 / Dortmund

Preis:

60 €

Early Bird Preis: 50€ bei Buchung bis zum 15. Februar

Anmeldung&Infos:

Per E-Mail an namaste@lydiasyoga.de oder über das Kontaktformular hier.

 
Wir freuen uns auf Dich!
Sara & Lydia
 
Die Veranstaltung wird unterstützt von der InWest eG, in Kooperation mit ECCE, gefördert durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, das Ministerium für Bauen, Wohnen Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen und der Stadt Dortmund, Amt für Wohnen und Stadterneuerung.