Vinyasa Yoga meets Kundalini mit Rosa und Claudia

Dieser Artikel ist Teil meiner Serie „Yogis im Reisefieber“. Hier möchte ich Euch Yogareisen für jeden Geldbeutel vorstellen.

Als großer Fan von Vinyasa Yoga hatte ich vielleicht schon einmal von Kundalini Yoga gehört, konnte mir darunter aber lange nicht wirklich etwas vorstellen. Auf der Yoga Conference Germany habe ich mich dann vor einigen Jahren spontan zu einer Klasse mit der Kundalini-Lehrerin Gurmukh Kaur Khalsa überreden lassen und hatte den Spaß meines Lebens. Der teilweise fordernde und anstrengende Yogastil war so mit Leichtigkeit verpackt, dass im Raum schon bald nur noch lachende Gesichter zu finden waren.

Ganz grob geht es im Kundalini Yoga um mehr Energie im Alltag zur Entfaltung der Persönlichkeit und zur Erweiterung des Bewusstseins. Spätestens seit diesem Erlebnis bei Gurmukh weiß ich, dass Vinyasa und Kundalini Yoga sich gegenseitig bereichern können. Ich kann jedem Yogi nur empfehlen einmal über den eigenen Yogatellerrand zu schauen und auch diesen Yogastil einmal zu erkunden.

Soulyoga Dortmund

Wer diese abwechslungsreiche Mischung von Vinyasa und Kundalini erleben möchte, dem kann ich das Yogawochenende mit Rosa und Claudia nur ans Herz legen.

Yogapunk Rosa lebt Yoga abseits von Schubladen und bietet in ihrem Yogastudio Soulyoga in Dortmund einen bunten Mix von Yogastilen von Hotyoga über Vinyasa Yoga bis hin zu Kundalini Yoga an. In meiner Zeit in Dortmund habe ich hier selbst Vinyasa Yoga unterrichtet. Gemeinsames Ziel aller Yogalehrer und -stile ist es den Schülern auf und neben der Matte etwas Gutes zu tun. Auch Claudia unterrichtet hier und ist die Kundalini Expertin im Team.

Ein Wochenende lang geht es in das Seminarhaus von Yoga Vidya in Horn Bad Meinberg. Mitten im Teuteburger Wald kannst Du ganz bei Dir ankommen und entspannen. Ein Ort, an den Rosa und Claudia beide selbst immer wieder gerne zurückkommen, um aufzutanken und aufzuatmen. Die bio-zertifizierte vegetarisch/vegane Küche stärkt Euch zudem auch kulinarisch für Eure Yogapraxis.

Egal, ob Du mit Vinyasa und/oder Kundalini Yoga bereits vertraut bist: Rosa und Claudia bieten Dir den Raum die Yogastile mit Leichtigkeit zu entdecken oder zu vertiefen.

Weitere Infos zum Wochenende „Take a break – Vinyasa Yoga meets Kundalini Yoga Weekend“ mit Rosa und Claudia findest Du unter diesem Link auf der Website von Soulyoga Dortmund.

Preis: ab 210 € / Wochenende

Weitere Reisen findet ihr unter dem Artikel „Yogis im Reisefieber“.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.